Hilfe

Antworten auf die häufig gestellten Fragen unserer Nutzer

1. Ist die Verwendung von Fastcounter wirklich kostenlos?
Ja, garantiert! Fastcounter ist ein Projekt der Webentwicklungsagentur DEVROCK Ltd., die schon seit dem Jahr 2006 sehr erfolgreich
kostenlose und werbefinanzierte Internetprojekte bereit stellt.

2. Werbefinanziert? Heißt das, dass auf meiner Internetseite jetzt Werbung zu sehen ist?
Nein. Die Kosten die durch den Betrieb von Fastcounter anfallen, werden durch andere Internet-Projekte finanziert.
Wir halten nichts von Layer-Werbung oder störenden Video-Werbemitteln mit Sound und somit bleibt Fastcounter und deine Internetseite frei von jeglicher Werbung.

3. Darf ich den Zähler auch unsichtbar verbauen?
Ja. Wir bieten sogar einen "invisible-Counter" an, wobei du hier natürlich deinen Link zur Statistik abspeichern musst, um später auf die Live-Übersicht zu gelangen.

4. Darf der Countercode verändert werden?
Wir überprüfen die Messwerte, als auch die Counter-ID sehr genau und daher wird ein veränderter Code nicht funktionieren. Es gibt aber auch keinen Grund den Code zu ändern. ;-)

5. Der Countercode ist etwas länger als bei anderen Anbietern, warum ist das so?
Unser System ist eine komplette Neuentwicklung nach dem aktuellsten Stand der Technik. Wir zählen schneller, genauer und zuverlässiger als vermutlich alle anderen Gratis Besucherzähler auf dem Markt.
Der neue Code garantiert, dass wirklich jeder Seitenaufruf gezählt wird. Teste uns! Baue unseren Counter parallel ein und du wirst staunen, was auf deiner Seite wirklich los ist!

6. Hat der Counter eine Reloadsperre?
Natürlich! Aber auch hier greifen wir auf ein neu entwickeltes System zurück und zählen nicht ein und denselben Besucher beispielsweise alle 30 Minuten erneut. Wir überprüfen kontinuierlich, ob es sich bei dem Seitenbesucher wirklich um einen neuen, oder doch noch um den alten Besucher handelt und liefern dir dadurch absolut korrekte Werte.
Fastcounter ist der neue Besucherzähler-Benchmark!

7. Was hat es mit dem Werbewert auf sich?
Der auf dem Dashboard ausgegebene Werbewert ist der theoretisch erzielbare Werbeerlös deiner Internetseite.
Der TKP (Tausender-Kontakt-Preis) berechnet sich aus den Durchschnittsvergütungen von verschiedenen Werbeagenturen. Wir empfehlen dass du dich bei Cash4Webmaster nach einem passenden Vermarkter umschaust und verschiedene Werbeanbieter vergleichst, um den bestmöglichen Verdienst herauszuholen.

8. Was sagt das Ranking auf dem Dashboard aus?
Das Besucherranking gibt dir darüber Auskunft, wie groß deine Internetseite im Vergleich zu anderen Internetseiten ist (die Fastcounter verwenden). Hierbei werden verschiedene Faktoren berücksichtigt. Die Hauptfaktoren für das Ranking sind die Besucherzahlen der vergangenen Tage. Das Ranking wird einmal täglich aktualisiert.

9. Wer steckt hinter Fastcounter?
Fastcounter ist ein Service der DEVROCK Ltd. Wir entwickeln seit fast 10 Jahren große bekannte Internetportale und greifen hierbei auf vollständig selbst entwickelte Technologien zurück.

10. Gibt es bei euch auch Support?
Natürlich kannst du uns täglich via E-Mail kontaktieren und erhältst innerhalb von kürzester Zeit eine Antwort.
Weiterhin erreichst du uns auch täglich telefonisch. Die genauen Geschäfts- und Support-Zeiten findest du in unserem Impressum am Ende der Seite.